ASKÖ  Flugsportverband –  Bundesleitung   
Sektion Motorflug
An alle
ASKÖ – Motorflugvereine    Wiener Neustadt, 19. 07. 2016
Ausschreibung
„TRAININGS -STERNFLUG nach BUDWEIS (LKCS)“
Termin:                Sonntag, 4. September 2016
Flugvorhaben:    Flug vom Heimatflugplatz mit spätester Ankunft um 12:00 MESZ (Lokalzeit) am Flugplatz Budweis (LKCS) 
                                     12:30 Debriefing der Navigationsaufgabe
                                     Ab 15:00 Rückflug zum Heimatflugplatz
Teilnahmeberechtigt: Alle Mitglieder des ASKÖ-Flugsportverbandes
Flugzeuge:                  Ultraleicht-Flugzeuge, Touringmotorsegler und einmotorige Motorflugzeuge bis 2.000 kg Abfluggewicht
Durchführung:           Veranstalter ist die Flugschule ASKÖ Wien – Hans Hynek.
Zweck:                        Vorbereitung und Durchführung von Überlandflügen mittels Koppelnavigation. Die Verwendung von GPS ist gestattet. Für die Flugplanung erforderliche Navigationsunterlagen sind obligatorisch mitzunehmen.
Nennungen:    Die Nennblätter für den Trainingsflug sind der Ausschreibung beigeschlossen und sind ausgefüllt bis spätestens 20. August 2016 an die Flugschule ASKÖ Wien per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per FAX an 02622/21207 zu senden.
                                                  Download Anmeldeformular
Nenngeld:    7,00€ wird nach Ankunft in Budweis eingehoben.
Vergütung:                   Für Wettbewerbsteilnehmer ist, soweit diese nachweislich Mitglieder des ASKÖ – Flugsportverbandes sind, eine pauschale Reiseaufwandsentschädigung nach den TOTO-Richtlinien idgF. vorgesehen.
Haftung:    Die ASKÖ und der Veranstalter haften nicht für Unfälle aller Art im Rahmen dieser Veranstaltung.

Mit Glück ab  -  Gut Land
Ing. Walter Ochsenhofer
ASKÖ Bundesreferent Motorflug

              askoelogomittel      Logo Flugplatz            wienerstaedtische      Logo Jugendsport