invasoreninbudweis

Photocredit: Peter Kammerhofer
Das war der „TRAININGS -STERNFLUG nach BUDWEIS (LKCS)“
Bei schönstem, ruhigem Wetter flogen wir mit 8 Flugzeugen nach Airport Ceské Budejovice LKCS. Der riesige Flugplatz stand uns allein zur Verfügung und die kleine Bodenmannschaft war mit dem Errechnen der Landegebühr fast überfordert (z.B. DA20  3,70). Da wir alle hungrig waren flogen wir wieder weiter aufgeteilt im Sternflug (u.a.LOAB,LOAG).

Unsere beiden DA20 und Dimonas, sowie Heike mit ihrer ABE nach LOAR zum Flugplatzfest. Nur zu diesem Anlass ist dort das Landen mit Motorflugzeugen gestattet. Es war wie bei einem Volksfest, Altlichtenwarth und Umgebung war hier vereint und unser etwas sehr verspätetes Mittagessen war ein größeres Geduldsspiel. Dafür bekamen wir in der Wartezeit Kunstflug von verschiedenen Flugzeugtypen und Verbandsflug von vier Motorseglern zu sehen. Das Wetter ließ uns bis zur Rückkehr nach LOXN nicht in Stich. Erst nach der Landung zog ein Gewitter aus Süden in Platznähe.
 
Mit dem Essen deutlich besser hatten es die Piloten, die den Heimflug über Krems durchführten. Gutes Essen, schnell serviert - aber leider ohne Kunstflugeinlage. Nur ein paar Fallschirmspringer fielen vom Himmel.

Wir hoffen damit für das nächste Jahr wieder rege Beteiligung bei der Ausschreibung für neue Ziele.

budweis2016 09 04 loar2016 09 04.2 loar2016 09 04

Photocredit: Ernst Uher

              askoelogomittel      Logo Flugplatz            wienerstaedtische      Logo Jugendsport