SCHULUNGS- UND PRIVATFLÜGE MIT MOTORSEGLER UND MOTORFLUGZEUGE

SCHNUPPERFLUGMÖGLICHKEITEN

Für alle am Flugsport INTERESSIERTEN, jeden Sams- Sonn- und Feiertag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr, nach telefonischer Absprache von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr mit Silvia Hynek +43 664 15 36 882 oder Hans Hynek +43 664 15 36 881. Mit der Ausbildung kann jederzeit begonnen werden.

WIR STELLEN UND VOR:

Die Flugschule ASKÖ Wien ist ein gemeinnütziger Fliegerverein im Rahmen des ASKÖ Landesverbandes Wien.
Wir bieten Freizeit- und Ausbildungsflüge mit folgenden Fluggeräten:

o    Motorflugzeug Katana DA 20 mit 80 PS
o    Motorflugzeug Katana DA 20 mit 100 PS
o    Motorsegler Dimona HK 36 TC mit 100 PS
o    Motorsegler Dimona HK 36 TTC mit 115 PS
o    Segelflugzeug KA 7


Da es in Wien keinen Flugplatz gibt, findet der Flugbetrieb am Flugplatz Wiener Neustadt West (LOXN) statt. Der Flugplatz liegt am Nordwestrand von Wiener Neustadt und ist leicht über die Südautobahn oder mit der Süd Bahn erreichbar.

 

ERFORDERNISSE FÜR DIE FLUGAUSBILDUNG:

Flugschüler kann jeder werden der fliegertauglich, unbescholten und bereit ist, das Wissen in

-    Luftrecht

-    Allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse

-    Flugleistung und Flugplanung

-    Menschliches Leistungsvermögen

-    Meteorologie

-    Navigation

-    Flugbetriebliche Verfahren

-    Funkpraxi- und Aerodynamik


zu erwerben und sich einer praktischen Ausbildung zu unterziehen.


 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;    www.flugschule-wien.at     www.facebook.com/FlugSchuleWien    
    
Satz und Druckfehler vorbehalten!
Gültig ab  01. Juli 2021

MITGLIEDSBEITRAG PRO KALENDERJAHR    320 €

Die Ausbildung erfolgt im Rahmen des Vereinsbetriebes mit Schwergewicht an Sams- Sonn- und Feiertagen.
Von Mai bis September ist in Absprache ein Flugbetrieb auch an Werktagen vorgesehen.
Mit der Ausbildung kann jederzeit begonnen werden.

ERWERB DER SEGELFLUGLIZENZ für TMG    ab 2.500 €


-    theoretische Ausbildung in Kursen und im Selbststudium
-    Schulung mit Motorsegler Dimona HK 36 TC  = 15 Stunden und 120 Start bei optimalem Ablauf
-    praktische und theoretische Prüfung

Die moderne Ausbildung zum Erwerb der Segelfliegerlizenz erfolgt bei uns mit Motorsegler. Diese Art der Ausbildung ist vom Zeitaufwand günstiger. Die erworbene Lizenz berechtigt den Piloten Flüge mit Motorsegler innerhalb der EU Länder zu fliegen wie mit einer Privatpilotenlizenz. So kann über eine weitere fliegerische Laufbahn  im reinem Segelflug oder  im Motorflug entscheiden werden.

Wurde die praktische Prüfung auf einem Segelflugzeug (ohne TMG) abgelegt, gelten die mit einer SPL verbundenen Rechte nur für Segelflugzeuge.

ERWEITERUNG DER SEGELFLUGLIZENZ FÜR TMG     ab 1.200 €

Wurde die praktische Prüfung auf einem Segelflugzeug (ohne TMG) abgelegt kann die Lizenz erweitert werden


-    mit einer theoretische Ausbildung
-    bei optimalem Ablauf mit
        * mindestens 6 Flugstunden Schulung mit Motorsegler Dimona HK 36 TC
        * davon 4 Stunden Flugunterricht mit Fluglehrer
-    einem Allein-Überlandflug von mindestens 150 km (80 NM) in einem TMG, bei dem eine vollständige Landung bis zum Stillstand auf einem anderen Flugplatz als dem Startflugplatz durchgeführt werden muss.

 

PRIVATPILOTENLIZENZ nach PART / FCL   ab 7.000 €


-    theoretische Ausbildung in Kursen und im Selbststudium
-    Schulung mit Motorflugzeug Katana DA 20
-    45 Flugstunden
-    mindestens 10 Alleinflugstunden  
-    praktische und theoretische Prüfung

SONSTIGE HINWEISE


-    keine zusätzlichen Kosten für den Lehrer
-    keine Landegebühr in LOXN während des zivilen Flugbetriebes
-    plus Sprechfunkzeugnis ca. 300 €
-    plus Theoriekurs für Privatpilotenausbildung ca. 400 €

SCHNUPPERFLUGMÖGLICHKEITEN


Für alle am Flugsport INTERESSIERTEN, jeden Sams- Sonn- und Feiertag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr, nach telefonischer Absprache von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr mit Silvia Hynek +43 664 15 36 882 oder Hans Hynek +43 664 15 36 881

              askoelogomittel      Logo Flugplatz            wienerstaedtische      Logo Jugendsport